© helge hartz
home start
songs songs
lyrics lyrics
contact contact
backstage backstage
Impressum
helge
einfach von der seele gesungen

1 | die seele lebt nicht von träumerei'n
das lied ist stellvertretend für einen menschen geschrieben, der mir viel bedeutet. es stellt den grund dar, weshalb dieser mensch seine liebe verlor. zuviele träume, zu wenige davon gelebt.
2 | woll'n wir uns nicht lieben
manchmal denkt man wie einfach es doch sein könnte sich zu lieben. so einfach geht es im leben dann doch nicht. im lied aber kann es das! oder doch auch im leben...?
3 | lebensweg
... ist das lied für den sohn, der an den tricks da draußen in der welt schier verzweifeln mag. auch der vater tut das, aber er weiß zumindest welche sinne einem über manche situation hinweg helfen.
4 | bleib mir nicht fern
mit diesem song fing alles an. er war der versuch einer entschuldigung bei einem menschen der zu spät in mein leben kam. danach hätte es noch ein zweiter song werden müssen, aber in der welt der gefühle kann man nur einmal sorry sagen.
5 | internetfrau
wir leben ja nunmal im 21. jahrhundert, also kommt man fast zwangsläufig auch an diesem "schaufenster" vorbei. interessante menschen, solidarische kommunikation und punkt. warum? die aura eines menschen läßt sich nicht digitalisieren. der weltseele sei dank!
6 | dein geruch
wenn das ende des buches nicht so furchbar wäre, könnte süßkinds "parfüm" eine erklärung zum lied bieten. aber ein "mörderisch" guter duft eines geliebten menschen bleibt lange, sehr lange in unserer erinnerung...
7 | jahreswechsel
schon mal zwischen weihnachten und sylvester verlassen worden? der durchmesser der erde ist zu klein, um ein loch mit passender falltiefe zu graben. das lied entstand am 31. dezember 2004. ein kalter, sehr kalter tag!
8 | kumbaja
ich kann nicht sagen wie oft dies das letzten stück war, das meine kinder auf dem weg ins nächtlich verträumte nimmerland gehört haben. sehr oft jedenfalls.